springe zum Inhalt

Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erkl√§rung zur Barrierefreiheit gilt f√ľr die unter www.bildungsserveragrar.de ver√∂ffentlichte Webseite des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) in der Bundesanstalt f√ľr Landwirtschaft und Ern√§hrung (BLE).

Als √∂ffentliche Stelle im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/2102 sind wir bem√ľht, unsere Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zug√§nglich zu machen. 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

F√ľr die Website wird demn√§chst ein BITV-Test durchgef√ľhrt und das Testergebnis an dieser Stelle ver√∂ffentlicht.

Nicht alle der angebotenen Dokumente zum Herunterladen sind barrierefrei. Bei vielen Dokumenten handelt es sich um alte Dokumente, bei denen das Ausgangsdokument nicht mehr vorliegt. Diese Dokumente werden nicht nachtr√§glich √ľberarbeitet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, zuk√ľnftig so weit wie m√∂glich und zweckm√§√üig barrierefreie PDF-Dateien anzubieten bzw. die Inhalte im HTML-Format einzustellen. Sollten Sie Inhalte aus √§lteren Dokumenten in einer f√ľr Sie zug√§nglichen Form ben√∂tigen, wenden Sie sich bitte √ľber das Kontaktformular an uns. Wir werden versuchen, Ihnen die Inhalte so weit wie m√∂glich auf einem anderen Weg zur Verf√ľgung zu stellen.

Datum der Erstellung der Erklärung

Diese Erklärung wurde am 23.09.2020 erstellt.

Barrieren melden: Kontakt zu den Feedback Ansprechpersonen

Sie m√∂chten uns bestehende Barrieren mitteilen oder Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erfragen? F√ľr Ihr Feedback sowie alle weiteren Informationen nutzen Sie bitte unsere Hinweise auf der Seite Barriere melden.

Schlichtungsverfahren

Wenn auch nach Ihrem Feedback an den oben genannten Kontakt keine zufriedenstellende L√∂sung gefunden wurde, k√∂nnen Sie sich an die Schlichtungsstelle nach ¬ß 16 BGG wenden. Die Schlichtungsstelle BGG hat die Aufgabe, bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit Behinderungen und √∂ffentlichen Stellen des Bundes eine au√üergerichtliche Streitbeilegung zu unterst√ľtzen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden. Weitere Informationen zum Schlichtungsverfahren und den M√∂glichkeiten der Antragstellung erhalten Sie unter: www.schlichtungsstelle-bgg.de

Sie erreichen die Schlichtungsstelle unter folgender Adresse:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung f√ľr die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Telefon: 030 18 527-2805
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de